DieDa im WeinGut - Gaststätte Bad Dürkheim

DieDa – Interessantes 2022

Hier findest Du alle Events und was es sonst so Neues gibt.

28. September 2022

THE CAT PAC – Travelling Guitar Music

Ab 19:00 Uhr

Am Mittwoch, den 28.09.2022 spielen THE CAT PAC wieder bei uns im DieDa.
Stimmungsvoller und atmosphärischer Gitarrensound ist garantiert.

Weitere Infos zur Band findet ihr unter:

https://the-cat-pac.de/

08. Oktober 2022

the JUG
live im DieDa am Samstag, den 08.10.2022

Ab 19:00 Uhr

The JUG

Den Staub des Blues noch an den Stiefeln, den Beat in den Hüften und den Rock‘n Roll im Herzen – THE JUG lassen keinen Zweifel daran, wo sie herkommen.

Die Band begann vor mehr als 15 Jahren in der klassischen Trio-Besetzung. Puristischer Pub-Rock à la Dr. Feelgood, Elvis Costello und Fabulous Thunderbirds werden raubeinig und schnörkellos zelebriert. Kein Gig ohne vollkommen durchgeschwitzte Klamotten, weder auf der Bühne, noch davor.

Nach Umbesetzung sind THE JUG nun zum Quartett herangewachsen. Der raue Bluesrock der frühen Tage um die Herren Kunz und Rothfuchs wird ergänzt durch Herrn Berg an der Schießbude und das „Schweizer Offiziersmesser“ Herrn Werthes an Bluesharp, Saxophon und Tasten. Man lasse sich bitte von der netten Erscheinung der vier Herren nicht täuschen: Spätestens nach dem ersten Song wird zweifelsohne feststehen, dass British Rock´n Roll keine Kompromisse kennt!

THE JUG, diese Band ist auf dem Weg. Und der ist spannend, weil ohne Ziel. Man sollte die Gelegenheit nutzen, ein wenig Staub auf den Stiefeln und Watt um die Ohren riskieren.

Hörprobe – THE JUG:

14. Oktober 2022

Loners United A Tribute to Neil Young
live im DieDa am Freitag, den 14.10.2022

Ab 19:00 Uhr

Neil Young in Deutschland unterwegs … ??!

Schön wär’s …. !

… aber zumindest seine Musik erklingt wenn die loners united die songs des meisters auf die bühne bringen…

Neil Young ist ein eigenwilliger Sänger und Gitarrist, Komponist genial einfacher Songs im Country-Folk-Gewand, dann wieder Zeremonienmeister besessenerKollektiv-Improvisationen im Zeitlupentempo …. Mit seinen langjährigen Mitstreitern Crazy Horse hat Young die Rockmusik-Kultur nachhaltig beeinflusst.

Die Loners United haben aus seinen bekanntesten Stücken ein abwechslungsreiches Menü zusammen- gestellt. Der erste Gang zeigt Neil von seiner akustischen Seite, der Hauptgang ist geprägt von elektrisierenden, epischen E-Gitarren-Exkursionen ….

Felix Franke hat eine Gesangsstimme, die der Neils täuschend ähnlich ist, und auch sein Gitarrenspiel, akustisch wie elektrisch, klingt „amtlich“ ….

Tom Bola unterstützt Felix mit harmonischem Gesang und an den Gitarren ….

Rolf Weiler ist ein erfahrener Musiker und bei den Loners für die satten, tiefen Töne und die dritte Stimme im Gesang zuständig.

Walde Widera ist, wenn nötig, ein feiner, filigraner Schlagwerker, der aber auch genauso gut wuchtig auftrumpfen kann und seine Kollegen erbarmungslos vor sich hertreibt ….

Weitere Infos zur Band:

www.lonersunited.de

04. November 2022

Dietrich Amadeus Mayer
live im DieDa am Freitag, den 04.11.2022

Ab 19:00 Uhr

Dietrich Amadeus Mayer ist am 04. Novemebr 2022 wieder bei uns im DieDa zu Gast und sorgt garantiert für einen stimmungsvollen Novemberabend.

Ihr seid herzlich Willkommen!

19. November 2022

DUO CHARMANT
100 % akustisch

live – im DieDa am Samstag, den 19.11.2022

Ab 19:00 Uhr

DUO CHARMANT – Peter Stahl und Armin Rühl akustischer Sound im Duo.

ARMIN RÜHL (* 5. April 1957 in Rettigheim) ist ein deutscher Schlagzeuger. Bekanntheit erlangte er vor allem als Bandmitglied von Herbert Grönemeyer. Er unterstützt u. a. auch Michael Mittermeier und Lucy Diakovska (No Angels).

Als Siebenjähriger wurde er in die örtliche Blasmusikgruppe aufgenommen. Mit 14 spielte er Schlagzeug in Schulbands, lernte die verschiedensten Musikrichtungen kennen und sammelte Liveerfahrungen. Im Jahr 1978 spielte er seinen ersten professionellen Studio-Gig für Edo Zanki in den Hansa-Studios Berlin.

1986 trat er unentgeltlich beim Anti-WAAhnsinns-Festival gegen die geplante Wiederaufarbeitungsanlage Wackersdorf auf.

1985 – Herbert Grönemeyer Bandmitglied und Konzert im Bochumer Ruhrstadion vor 50.000 Menschen
1992 – Studioaufnahmen mit Herbert Grönemeyer
1992 – Gründung des „Trick Studios“ in Rauenberg bei Heidelberg
2003 – Herbert Grönemeyer Bandmitglied im Konzert für die Mensch-Tour auf Schalke vor 65.000 Menschen
2005 – Neues Projekt „Stahl“

PETER STAHL – Gitarrist, Sänger, Frontmann, Entertainer, pfälzer Labertasche. Rock und Blues, die 2 Kräfte die Peter Stahl seit Kindesbeinen an treiben. In seiner schalkhaften Art werden Klassiker und eigene Songs herzhaft rau zelebriert.

KUNST im DieDa – von Benedikt Notter

Die amüsant-skurrilen Zeichnungen des Züricher Grafikers Benedikt Notter sind in unserem Bistro zu bestaunen.